Service-Fernbedienungen mit Anleitung zur Freischaltung von PVR und Timeshift bei Geräten der Samsung K- und KU- Serien

Unsere Service-Fernbedienungen zur Umstellung von EU-Geräten von Samsung finden Sie hier.

Auch bei den offiziell in Deutschland angebotenen SmartTVs der Samsung KU-Serien und K-Serien sind einzelne Funktionen nicht verfügbar, obwohl die Modelle technisch über die notwendigen Voraussetzungen verfügen.

Durch die Freischaltung mit einer Servicefernbedienung können die folgenden Zusatzfunktionen dauerhaft (auch bei Geräten der K- und KU-Serien für den deutschen, österreichischen und schweizerischen Markt) aktiviert werden:

  • Personal Video Recording (PVR) – in das TV-Gerät integrierte Aufnahmenfunktion¹

  • TimeShift – Anhalten und zeitversetztes wiedergeben laufender Sendungen¹

Die Freischaltung wird in der mitgelieferten Anleitung Schritt für Schritt erläutert und dauert nur zwei bis drei Minuten. Nach der Freischaltung stehen Ihnen PVR und TimeShift in vollem Funktionsumfang dauerhaft zur Verfügung. Die Bedienung ist vollständig über die Original-Fernbedienung möglich. Alle speziellen Zusatzfunktionen für den deutschen, österreichischen und schweizerischen Markt bleiben vollständig erhalten.

Die Freischaltung ist bei allen Modellen der Samsung KU-Serien (KU60xx, KU61xx, KU63xx, KU640x, KU650x, KU651x) und K-Serien (K5579, K5589) möglich und funktioniert bei allen Bildschirmdiagonalen.

1) Erfordert ein geeignetes USB-Speichermedium